Rufnummern von Vortel

Ergänzend zu unseren Prepaid- und Flatrate-Tarifen bieten wir eine Reihe von Rufnummern an. Dies sind sowohl klassische (im In- und Ausland) als auch Vortel-interne Rufnummern. Über die klassischen Rufnummern sind Sie weltweit von jedem Festnetz- oder Mobiltelefon zu erreichen.

Eine solche Telefonnummer ist nicht notwendig, um mit Vortel telefonieren zu können; wenn Sie jedoch über Ihren Vortel-Anschluss auch von Nicht-Vortel-Kunden angerufen werden möchten, sollten Sie eine klassische Rufnummer bei uns bestellen.

  

Deutsche Rufnummern

Vortel bietet lokale deutsche Rufnummern in den Ortsnetzen an. Es gibt jedoch gesetzliche Beschränkungen für die Auswahl der lokalen Rufnummern. Wenn Sie beispielsweise in München wohnen und keine (weitere) Anschrift in Berlin haben, dürfen wir Ihnen keine Berliner Rufnummer zur Verfügung stellen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen nur die Rufnummern an, die in Ihrem Ortsnetz liegen. Sollte Ihnen keine lokale Rufnummer angeboten werden, sind derzeit keine verfügbar. In diesem Fall sollten Sie uns kontaktieren, um eine geeignete Rufnummer (oder Nummern) zu bekommen. Gegen eine gewisse Gebühr können wir auch ausserhalb des Standardangebots Nummern in kleineren Ortsnetzen zur Verfügung stellen. Selbstverständlich erhalten Sie in jedem Fall eine Vortel-interne Rufnummer - und das kostenlos.

Vortel-Rufnummern

Jeder Vortel-Kunde erhält eine Vortel-Rufnummer. Somit kann jeder andere Vortel-Kunde Sie kostenlos anrufen – und selbstverständlich auch umgekehrt. Sobald Sie sich bei uns als Kunde angemeldet haben, erhalten Sie Ihre Vortel-Rufnummer.

Weltweite verfügbarkeit

Unser Telefonservice (und natürlich auch MyVortel) ist „mobil“, das heißt: wo auch immer Sie Ihr VoIP-Endgerät oder Softphone an eine (schnelle) Internetverbindung anschließen, können Sie über Vortel telefonieren. Das gilt auch für Ihre Erreichbarkeit: wenn Ihre Rufnummer angerufen wird, klingelt Ihr Telefon – egal, wo es angeschlossen ist.

 

 
(*) All Preise verstehen sich inkl. 19% Mehrwertsteuer. Keine Liefer- oder Versandkosten, keine Einrichtungsgebühr